Additive Bag V3: Die Vielseitige für das Rahmendreieck

Durch weiches Neopren-Material zwischen den steifen Seitenteilen aus Hartschaum schmiegt sich die Tasche an die vorderen Rahmenrohre. Die Anforderungen an den Rahmen sind hierbei im Wesentlichen auf Freiraum im Rahmen mit mindestens 38 bzw. 45cm Länge beschränkt. Egal ob Rennrad mit dünnem Stahlrahmen oder MTB Carbon Rahmen – die Tasche wird mit lediglich einem Strap nach vorne und mit einem Strap am Oberrohr in Position gehalten.  4 schlanke Innentaschen sowie ein Schlüsselhalter gestalten die Tasche sehr funktionell. Im Kniebereich macht eine Breitenverstellung auch den engen Knieschluss beim Pedalieren möglich. Bestes Fahrverhalten durch optimalen Schwerpunkt statt nerviges Gewicht am Rücken!

Relevante Videos

Video zur Additive Bag V1 und V3, Fahrradtaschen für den Rahmen

Additive Bag V1 und V3

ADDITIVE BAG V3
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)